Öffentlichkeitsarbeit und Marketing für Planungsbüros

- Wie erfahren Ihre Kunden von Ihren Projekten und den Leistungen Ihres Büros?

Ziel

Wie auch andere Berufsgruppen müssen sich heute auch ZiviltechnikerInnen mit einem offenen, komplexen
und diversifizierten Marktgeschehen auseinandersetzen. Zur erfolgreichen Gewinnung neuer Kunden und der Pflege von Beziehungen zu Dialoggruppen (wie auch bei der Suche neuer MitarbeiterInnen / Projektpartner) bedarf es einer klaren Kommunikation von Stärken und Kompetenzen der Leistungen des Büros sowie einer zielorientierten Strategie bei der Umsetzung.

Dieses Seminar erarbeitet mit den TeilnehmerInnen besonders auf die Bedürfnisse von ZiviltechnikerInnen / Planungsbüros abgestimmte Strategien und Maßnahmen, die in weiterer Folge auch im Büroalltag leicht und unkompliziert in der Kommunikation nach innen und außen eingesetzt werden können.

Programm

Freitag, 28. März 2014

12.45 Uhr:   Registrierung der TeilnehmerInnen
 
 
13.00 Uhr:

Begrüßung / Einleitung


Erarbeitung von Grundlagen - was biete ich / mein Büro an?

  • Büroprofil / Stärken-Schwächen-Analyse
  • Produkte, Leistungen, Projekte und ihre Marktposition
  • Büroportfolio - Online und Print 
14.00 Uhr:

Marktanalyse / Ziel- und Dialoggruppen - wer beauftragt was und warum?

  • Direkte und indirekte Dialoggruppen
  • Marktstruktur und Mitbewerb
  • Marktstrategie
15.00 Uhr:      Kaffeepause


15.20 Uhr:

Kommunikationstools - wie erfahren unsere Kunden / Partner von uns und unseren Leistungen?

  • Direktkommunikation
  • Homepage
  • Newsletter
  • Presse
  • Social Media, Internetblogs und -plattformen
  • Print
  • Internationalisierung
  • Marketingplan
 17.00 Uhr: Fallbeispiele und Anwendungsfälle in der Praxis

 
 17.40 Uhr: Offene Fragen / Diskussion
 
 
 18.00 Uhr: Ende des Seminars 

Zielgruppe

Zielgruppe sind alle ZiviltechnikerInnen, planenden Baumeister und Ingenieurbüros sowie alle sonstigen an der Thematik Interessierten.

Vortragende

Martin KRAMMER

Gründer der Unternehmensberatung KMDcc / www.kmd.cc – Organisation und Kommunikation für Architektur und Design, Zürich

Co-Gründer von www.architecture-export.com  – mediengerechte Aufbereitung von Projekten, effizientes Datenmanagement und internationales Online-Presseservice

Gründer der Plattform Wiegelmann & Krammer – Beratung zur Publikationstätigkeit von ArchitektInnen, Designern
und Ingenieuren

Martin Krammer war über 20 Jahre in Architekturbüros tätig (Leitung des Europabüros von Morphosis Architects, Partner bei INNOCAD Architektur ZT GmbH) und bis 2010 auch Präsident der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs – Sektion Steiermark sowie Vorsitzender des Kuratoriums des Hauses der Architektur (HdA) Graz.

Organisatorisches

Teilnahmegebühr: EUR 220,00 (exkl. 10 % MWSt.)
EURO 176,00 (exkl. 10 % MWSt.) für den / die  2. TeilnehmerIn mit derselben Rechnungsanschrift
EURO 110,00 (exkl. 10 % MWSt.) ab dem / der 3. TeilnehmerIn mit derselben Rechnungsanschrift

Inkl. Leistungen

  • Teilnahme am Seminar
  • Seminarunterlagen
  • Erfrischungsgetränke
  • Pausenbewirtung

Veranstalter

ZIVILTECHNIKER-FORUM
für Ausbildung und Berufsförderung
Schönaugasse 7 / 3.OG
8010 Graz 

nach oben

Termin:

Freitag, 28. März 2014
13.00 - 18.00 Uhr

Ort:

ZIVILTECHNIKER-FORUM
Schönaugasse 7 / 3.OG
8010 Graz 

Teilnahmegebühr:

220,00
(exkl. 10% MwSt.)

Anmeldeinfos:

Anmeldeschluss:
Freitag, 14. März 2014

Fehlt etwas?

Wenn Sie Ideen oder Wünsche für neue Veranstaltungen haben...