Fachexkursion nach Spanien / Frankreich

Peine del Viento, Eduardo Chillida / Luis Peña Ganchegui, 1977 (Foto: © fotolia / Javier Castro)

Peine del Viento, Eduardo Chillida / Luis Peña Ganchegui, 1977 (Foto: © fotolia / Javier Castro)

Programm

Samstag, 9. Juni 2018:
Graz / Innsbruck / Salzburg / München / Wien - Bilbao - Vitoria

06.05 - 07.25 Uhr:  Flug Graz - Frankfurt
06.30 - 07.40 Uhr:  Flug Innsbruck - Frankfurt
07.05 - 08.15 Uhr:  Flug Salzburg - Frankfurt
08.00 - 09.00 Uhr:  Flug München - Frankfurt
09.10 - 10.35 Uhr:  Flug Wien - Frankfurt

11.35 - 13.40 Uhr:  Flug Frankfurt - Bilbao

  • Begrüßung durch den fachlichen Reiseleiter Architekt Berd Nitsch
     
  • Fahrt mit dem Bus nach Vitoria (European Green Capital 2012)
     
  • Grüngürtel "Anillo Verde"
  • Ataria Nature Interpretation Centre, QVE Arquitectos, 2003
  • Caja Vital Kutxa Headquarters, Javier Mozas / Eduardo Aguirre, 2007
  • Buesa Arena, LKS Studio, 2012
  • Spaziergang durch die Altstadt
  • Museo Arqueológico de Álava, Francisco "Patxi" Mangado Beloqui, 2008
  • Rampas Móviles Cantones Centro Histórico, Roberto Ercilla / Miguel Angel Campo, 2006
  • Spaziergang durch die Neustadt
  • Plaza de la Virgen Blanca / Plaza Nueva, Justo Antonio de Olaguibel, 18. Jh. / Neugestaltung 2007
  • Plaza de los Fueros, Eduardo Chillida / Luis PeñGanchegui, 1979
  • Nächtigung in Vitoria

___________________________________________________________________________________________________


Sonntag, 10. Juni 2018: Vitoria - La Rioja - Navarra - San Sebastian

  • Fahrt mit dem Bus in die Region La Rioja

  • Bodegas Lopez de Heredia / Tondonia Winery Pavilion / Haro, Zaha Hadid Architects, 2006
  • Bodegas Ysios / Laguardia, Santiago Calatrava, 2003

  • Bodegas Campo Viejo / Logroño, Ignacio Quemada Arquitectos, 2003
     
  • Weiterfahrt nach Zurukoian
     
  • Bodegas Aroa, José Luis Resano, 2010 / Mittagspause im Restaurant Le Naturel
     
  • Weiterfahrt nach Pamplona / Spaziergang durch die Altstadt
  • Archivo General de Navarra, Rafael Moneo, 2003
  • Casa del Condestable, Tabuenca & Leache Arquitectos, 2010
  • Weiterfahrt nach San Sebastian

___________________________________________________________________________________________________


Montag, 11. Juni 2018: San Sebastian - Hernani - San Sebastian

  • Palacio de Congresos / Auditorio Kursaal, Rafael Moneo, 1999

  • Spaziergang durch die Altstadt

  • Museo San Telmo, Renovierung / Erweiterung, Nieto & Sobejano Arquitectos, 2011

  • Club Náutico, José Manuel Aizpurua, 1929
     
  • Mittagspause in der Altstadt
     
  • Spaziergang entlang der Bucht La Concha / Playa de Ondarreta
     
  • Peine del Viento, Eduardo Chillida / Luis Peña Ganchegui, 1977
  • Fahrt mit dem Bus zum Basque Culinary Center, VAUMM architecture & urbanism, 2011
  • Weiterfahrt nach Hernani
  • Museo Chillida Leku / Parco delle Skulture, Eduardo Chillida, 2000 / Caserío "Zabalaga", 1543 /
    Renovierung Joaquin Montero, 2000
  • Rückfahrt nach San Sebastian
  • Spaziergang entlang des Paseo Nuevo zur Construcción Vacía, Jorge Oteizo, 1957 / 2002
  • Aquarium Donostia, Angel de la Hoz / Cristina Fontán Arquitectos, 2008
  • Nächtigung in San Sebastian

___________________________________________________________________________________________________


Dienstag, 12. Juni 2018: San Sebastian - Biarritz - Bordeaux

  • Fahrt mit dem Bus nach Biarritz
  • Cité de l'Ocean et du Surf, Steven Holl Architects / Solange Fabio, 2011
  • Weiterfahrt nach Bordeaux
  • Begrüßung durch die fachliche Reiseleiterin Carina Kurta, M.A.
  • Cité du Vin, XTU Architects, 2016
  • Einführung zu Bordeaux / Stadtentwicklungsprojekt Bassins-à-flot, Mateo Arquitectura, 2016
  • Maison du Projet / Hangar G 2, BLP Architectes Olivier Brochet / Emmanuel Lajus / Christine Pueyo, 2000
  • Wohnbau, Mateo Arquitectura, 2016
  • Kulturzentrum / Nachnutzung Base sous-marine, Organisation Todt, 1943
  • Nächtigung in Bordeaux

___________________________________________________________________________________________________ 

Mittwoch, 13. Juni 2018: Bordeaux - St. Émilion - Floirac - Bouliac - Bordeaux

  • Matmut Atlantique Stadium, Herzog & de Meuron, 2015
  • Fahrt mit dem Bus nach St. Émilion (UNESCO-Weltkulturerbe) / Mittagspause
  • Weiterfahrt zu den Weingütern
  • Chai Château Cheval Blanc, Christian de Portzamparc, 2011
  • Château La Dominique, Jean Nouvel, 2014
  • Château Barde-Haut, Nadau Lavergne Architects, 2012
  • Weiterfahrt nach Floirac
  • Maison Lemoine, Rem Koolhaas / OMA 1998
  • Weiterfahrt nach Bouliac
  • Hotel Saint James, Jean Nouvel, 1989
  • Rückfahrt ins Hotel / Nächtigung in Bordeaux

___________________________________________________________________________________________________ 

Donnerstag, 14. Juni 2018: Bordeaux - München / Salzburg / Innsbruck / Graz / Wien

  • Spaziergang durch die Altstadt
  • Basilique St. Michel / Campanile La Fléche, 1473 / 1493
  • Pont de Pierre, Claude Deschamps / Jean Baptiste Basilide Billaudel, 1822 / Renovierung Bertrand Nivelle, 1980
  • Place de la Bourse, Ange-Jacques Gabriel, 1738 / Miroir d'Eau, Jean Max Ilorca, 2006
  • Tribunal de Grande Instance, Richard Rogers Partnership, 1998
  • Architekturzentrum Arc en rêve 
  • Musée d'Art Contemporain de Bordeaux (CAPC), Denis Valode / Jean Pistre / Andrée Putmann, 1996
12.00 Uhr: Transfer zum Flughafen für TeilnehmerInnen ab / bis München, Salzburg und Innsbruck

14.40 - 16.10 Uhr:  Flug Bordeaux - Brüssel
17.00 - 18.15 Uhr:  Flug Brüssel - München / Bustransfer nach Salzburg und Innsbruck

  • Mittagspause in der Altstadt
  • Fahrt mit dem Bus nach Pessac
  • Cité Frugès, Le Corbusier, 1926
16.00 Uhr: Transfer zum Flughafen für TeilnehmerInnen ab / bis Wien und Graz

18.45 - 20.35 Uhr:  Flug Bordeaux - Frankfurt
21.45 - 23.00 Uhr:  Flug Frankfurt - Graz
21.50 - 23.10 Uhr:  Flug Frankfurt - Wien

ReiseleiterIn

Architekt Bernd Nitsch, Guiding Architects Bilbao / Carina Kurta, M.A., CaP.CULT, Marseille

Teilnahmekonditionen

Teilnahmegebühr:
EURO 1.775,00 pro Person auf Basis Doppelzimmer

jeweils zuzüglich Flughafen- und Sicherheitsgebühren:
ca. EURO 180,00

Die Teilnahmegebühr wird zzgl. 20 % MwSt. von EURO 250,00 für steuerbare Leistungen im Inland verrechnet.

Zuschlag für Einzelzimmer:
EURO 460,00 für 5 Nächte in Vitoria / San Sebastian / Bordeaux

TeilnehmerInnenzahl:
35 Personen

Komplettschutzgruppenversicherung:
EURO 77,00 / 96,00 bei Buchung eines Doppel- / Einzelzimmers

Anzahlung:
EURO 775,00 nach dem Anmeldeschluss als Bestätigung Ihrer Anmeldung

Restzahlung:
spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt

Die TeilnehmerInnenzahl ist beschränkt.
Für die Berücksichtigung Ihrer Anmeldung ist das Einlagen im ZT-Forum (online bzw. schriftlich) maßgebend.
Es ist nur das gesamte Exkursionspaket buchbar, nicht einzelne Teilleistungen.
Aus organisatorischen Gründen behalten wir uns Änderungen im Programmablauf vor.

Inkl. Leistungen

6 Tage / 5 Nächte:

  • Flüge Graz / Wien / München - Bilbao und von Bordeaux retour

  • Unterbringung inkl. Frühstücksbuffet in folgenden Hotels: 

    9. - 10. Juni 2018 / Vitoria: Hotel NH Canciller Ayala****
    10. - 12. Juni 2018 / San Sebastian: Hotel Astoria 7****
    12. - 14. Juni 2018 / Bordeaux: Hotel Seeko'o****

  • Busfahrten sowie Transfers vom / zum Flughafen bei An- / Abreise
  • Alle geführten Besichtigungen / Eintritte sowie Weinverkostungen in Logroño / St. Émilion
  • Welcome Dinner auf Einladung von Bene Büromöbel GmbH / Zumtobel Licht GmbH
  • Fachkundige Reiseleitung durch

    Architekt Bernd Nitsch, Guiding Architects Bilbao
    Carina Kurta, M.A., CaP.CULT, Marseille

  • Exkursionsmappe mit Unterlagen zu den Projekten
  • Reiseleitung ab / bis Graz

Stornobedingungen

Eine Abmeldung ist stornofrei nur dann möglich, wenn Sie eine/n ErsatzteilnehmerIn nominieren, der/die an Ihrer Stelle mitfährt. Ist dies nicht der Fall, kommen folgende gestaffelte Stornosätze, je nachdem zu welchem Zeitpunkt vor Reiseantritt Ihre Abmeldung erfolgt, zur Anwendung:

ab Buchung - 16. März 2018: 25 %
ab 17. März - 6. April 2018:  55 %
ab 7. April - 18. Mai 2018: 75 %
ab 19. Mai - 9. Juni 2018: 100 %

Zur Vermeidung von Missverständnissen im Zusammenhang von Stornogebühren bzw. -bedingungen bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Abmeldungen nur in schriftlicher Form akzeptieren. 

Veranstalter

Reisebüro und Verkehrsunternehmen
P. Springer & Söhne
Plüddemanngasse 104, 8042 Graz 

Kooperationspartner

  
nach oben

Termin:

Samstag, 09. bis
Donnerstag, 14. Juni 2018

Teilnahmegebühr:

1.775,00
(auf Basis Doppelzimmer)

Anmeldeinfos:

Anmeldeschluss:
Freitag, 02. März 2018

Fehlt etwas?

Wenn Sie Ideen oder Wünsche für neue Veranstaltungen haben...