AGB

Veranstalter
ZIVILTECHNIKER-FORUM
für Ausbildung und Berufsförderung
Schönaugasse 7 / 3
8010 Graz
Telefon: +43 316 81 18 02
Fax: +43 316 81 18 02-5
E-Mail:
Web: www.zt-forum.at

ZVR-Nr.: 715986657
Behörde: Landespolizeidirektion Steiermark
UID-Nummer: ATU 38176503
IBAN: AT14 2081 5021 0021 3426
BIC / SWIFT: STSPAT2G 


Anmeldung
Eine verbindliche Anmeldung ist durch schrifliche Bekanntgabe per Online-Buchung, Fax, E-Mail oder Post möglich.
Da die Anmeldungen zu den Veranstaltungen in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt werden, empfehlen wir Ihnen, Ihre Ameldung so früh wie möglich zu tätigen.
Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie eine Durchführungsbestätigung sowie die Rechnung über die Teilnahmegebühr per E-Mail.

Sofern sich für eine Veranstaltung nicht genügend TeilnehmerInnen angemeldet haben, behält sich das Ziviltechniker-Forum für Ausbildung und Berufsförderung
(in weiterer Folge kurz ZT-Forum) vor, diese Veranstaltung abzusagen.
Weiters kann das ZT-Forum aus organisatorischen Gründen (zB. zu wenig TeilnehmerInnen, Erkrankung eines Vortragenden, höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse) eine Veranstaltung bis zum Tag der geplanten Durchführung ohne Angabe von Gründen absagen und/oder zeitlich verlegen.

Eine entsprechende Information erfolgt in jedem Falle schriftlich (per Fax oder E-Mail).
Grundlage für die Verständigung über eine Absage/Terminverschiebung sind die bei der Anmeldung angegebenen Kontaktdaten.
Sollte eine Veranstaltung nicht stattfinden oder ein Kunde wegen Terminverschiebung nicht teilnehmen können, so wird die bereits bezahlte Teilnahmegebühr rückerstattet.
Ein Anspruch auf Schadenersatz bzw. Ersatz entstandener Auslagen entsteht dadurch nicht.


Preise / Teilnahmegebühren
Alle angegebenen Teilnahmegebühren schließen jene Leistungen ein, die im Programm der jeweiligen Veranstaltung unter dem Punkt "inkludierte Leistungen"
angeführt sind und verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer. Jede(r) TeilnehmerIn bzw. der/die RechnungsempfängerIn gemäß den Anmeldedaten (zB. Dienstgeber) erhält für die Veranstaltung nach dem Anmeldeschluss eine Rechnung. Grundlage für diese Rechnung sind die Angaben bei der Anmeldung.
Die Teilnahmegebühr ist ohne Abzüge innerhalb des angegebenen Zahlungszieles auf das Konto des ZT-Forums zu überweisen.
Etwaige anfallende Kosten, welche aufgrund eines Zahlungsverzuges entstehen, sind vom Rechnungsempfänger zu ersetzen.
Allfällige Ermäßigungen (Rabatte / Gutscheine) können nicht kombiniert werden.
Berücksichtigt werden diese bei der Rechnungslegung, sofern sie bei der Anmeldung bekannt gegeben werden.

Bonusaktion 2018
Alle Teilnehmern und Teilnehmerinnen, die ab sofort für den Zeitraum 1. Jänner – 31. Dezember 2018 ein Seminar des ZT-FORUMS buchen, erhalten als Danke nach Besuch einen
Gutschein (jeweils exkl. 20% MWSt.) in folgender Höhe: 

EURO   60,00 nach 1 Seminar
EURO 120,00 nach 3 Seminaren
EURO 240,00 nach 10 Seminaren

Dies bedeutet, nach dem ersten Besuch können Sie bereits bei Ihrem zweiten Seminar den Gutschein in Höhe von EURO 60,00 einlösen, nach dem dritten Besuch erhalten Sie einen Gutschein über weitere EURO 120,- und nach dem zehnten Besuch einen Gutschein über weitere EURO 240,-.

Ihr Gutschein kann für ALLE Seminare des ZT-FORUMS (ausgenommen Vorbereitungskurse für die ZT-Prüfung / Exkursionen) innerhalb eines Jahres ab Ausstellungsdatum eingelöst werden. Die Gutschrift kann nicht in bar abgelöst werden, ist nicht übertragbar und muss bereits bei Ihrer Anmeldung zu einem Seminar geltend gemacht werden.
Pro Seminar ist nur 1 Gutschein pro Person einlösbar. Insbesondere kann die Gutschrift nicht auf bereits bestehende, Ihrerseits noch offene Rechnungen angerechnet werden.

Natürlich bleiben auch unsere bisherigen Konditionen, falls mehrere Teilnehmer mit derselben Rechnungsanschrift am selben Seminar teilnehmen, aufrecht – der erste Teilnehmer bezahlt 100%, der zweite 80% und jeder weitere Teilnehmer nur mehr 50%. In diesem Falle erhält den o.a. Gutschein aber nur jener Teilnehmer, der die volle Teilnahmegebühr bezahlt.


Stornobedingungen
Der Widerruf bzw. die kostenlose Stornierung einer Anmeldung ist bis zum Anmeldeschluss möglich.
Diese muss in schriftlicher Form (Online, E-Mail oder Fax) erfolgen. Bei einer Stornierung nach dem Anmeldeschluss stellen wir 50 % der Teilnahmegebühr in Rechnung.
Bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag bzw. Abmeldungen bis 3 Werktage vor Beginn der Veranstaltung wird der gesamte Seminarbeitrag einbehalten bzw. voll in Rechnung gestellt, jedoch werden für den/die TeilnehmerIn vorbereitete Unterlagen (soferne vorhanden) nach Zahlungseingang per Post zugesandt.
Eine Stornierung nach dem Anmeldeschluss ist nur in schriftlicher Form per E-Mail oder Fax möglich.
Die Nominierung eines/r Ersatzteilnehmers/In ist zulässig und muss ebenfalls in schriftlicher Form erfolgen.


Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen des ZT-Forums finden, sofern nicht anders angegeben, in der Räumen des ZT-Forums in der Schönaugasse 7/3, 8010 Graz, statt.


Exkursionen
Bei Exkursionen gelten zum Teil andere Teilnahmebedingungen. Diese können dem jeweiligen Programm entnommen werden.


Programmänderungen
Das ZT-Forum behält sich Programmänderungen, insbesondere Änderungen des zeitlichen Ablaufes und des Veranstaltungsortes, vor.
Änderungen von Vortragenden sind inbesondere bei kurzfristiger Verhinderung (zB. Krankheit) möglich.
Ersatzansprüche aufgrund einer dieser Änderungen können nicht geltend gemacht werden.
Für die Richtigkeit der in den Veranstaltungen von Vortragenden gemachten Aussagen übernimmt das ZT-Forum keine Haftung bzw. Gewährleistung.


Haftungsbeschränkung
Das ZT-Forum haftet - soweit gesetzlich zulässig - nicht für Verlust oder Beschädigung mitgebrachter Gegenstände und Wertsachen von TeilnehmerInnen, es sei denn, dies ist auf ein grob fahrlässiges Verhalten von Mitarbeiterinnen des ZT-Forums zurückzuführen, wofür der/die AnspruchstellerIn nachweispflichtig ist.
Für den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen, die in den Räumlichkeiten des ZT-Forums verbleiben, haftet das ZT-Forum
- soweit gesetzlich zulässig - in keinem Falle. Weiters wird - soweit gesetzlich zulässig - keine Haftung für Personenschäden übernommen, die sich in den Räumlichkeiten des ZT-Forums sowie der von ihm für Veranstaltungszwecke benutzten Räumlichkeiten Dritter ereignen.


Copyright / Urheberrecht
Die bei Veranstaltungen des ZT-Forums ausgehändigten Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht (auch nicht auszugsweise) ohne schriftliche Einwilligung seitens des ZT-Forums und des jeweiligen Vortragenden vervielfältigt, online zur Verfügung gestellt oder in irgendeiner Art gewerblich genutzt werden.


Foto-Galerien
Das ZT-Forum behält sich vor, bei Veranstaltungen (insbesondere Exkursionen) Fotos der TeilnehmerInnen zu erstellen und diese auf www.zt-forum.at unter "Foto-Galerien" zu veröffentlichen. Die Veröffentlichung erfolgt durch das ZT-Forum und dient der bildnerischen Darstellung des Programmablaufes sowie zu Präsentationszwecken und besitzt keinen kommerziellen Charakter. Jede(r) TeilnehmerIn kann die Löschung von Fotos, auf welchen er/sie abgebildet ist, durch eine E-Mail an , verlangen.


Sprachliche Gleichbehandlung
Das ZT-Forum bemüht sich um die sprachliche Gleichbehandlung von Personenbezeichnungen. Wird in manchen Dokumenten dennoch nur die männliche Form verwendet, so dient dies einer besseren Verständlichkeit des Textes und soll keinesfalls Frauen gegenüber Männern diskriminieren, sondern für beide Geschlechter gleichermaßen gelten.